Stationäre Pflege

Garten 3_2
Bodelschwingh-Heim

Unsere Einrichtung befindet sich in bevorzugter Lage Weinheims, direkt am Schloßpark und Exotenwald.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen, die unsere Unterstützung brauchen, Beratung, Anleitung, Aktivierung, Pflege und medizinische Versorgung anzubieten. Dem Pflegeleitsatz: „So viel Selbständigkeit wie möglich, so viel Hilfe wie nötig“, kommt dabei eine besonders hohe Bedeutung zu. Diesem entsprechend, wird die Erhaltung und Wiedergewinnung einer möglichst selbständigen Lebensführung unserer Bewohnerinnen und Bewohner bei allen Aktivitäten des täglichen Lebens unterstützt.

Menschliche Zuwendung und die Betrachtungsweise einer ganzheitlichen Versorgung sind dafür wichtige Eigenschaften. Dabei setzen wir aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Standards um.

Sie haben Fragen zu Preisen und Terminen? Sprechen Sie uns gerne an. Hier geht es direkt zur ANMELDUNG.

Wohnformen

Unsere Einrichtung bietet mehrere Wohnformen, die sich in Größe und Ausstattung unterscheiden. Ob ein geräumiges Einzelzimmer-Appartement oder ein großzügiges Komfortpflege-Appartement das richtige für Sie oder Ihren Angehörigen ist, finden Sie am besten vor Ort heraus. Vereinbaren Sie einen Termin und lernen Sie unsere Einrichtung kennen. Um sich vorab einen Eindruck von den finanziellen Rahmenbedingungen zu verschaffen, werfen Sie einen Blick in unsere Preislisten:

BESCHÜTZENDER WOHNBEREICH

Unsere Gerontopsychiatrische Fachabteilung führen wir entsprechend dem Leitsatz "Nicht da ist man zu Hause, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern da, wo man verstanden wird“.
Als eines von wenigen Altenzentren im Rhein-Neckar-Kreis, bieten wir neben den bereits genannten Wohnformen einen beschützenden Wohnbereich an. Denn besondere Bedürfnisse erfordern ein besonderes Umfeld.
Es ist uns gelungen in diesem Bereich ein Umfeld zu schaffen, in dem demente Bewohner Akzeptanz und Selbstwertgefühl erfahren und nicht Forderungen ausgesetzt werden.
Diese Wohnform bietet einen Raum für pflegebedürftige Menschen mit Weglauftendenzen und besonderen Auffälligkeiten, für Menschen, die unter verschiedenen Demenzformen und gerontopsychiatrischen Krankheitsbildern leiden. Sie werden von speziell geschultem Fachpersonal betreut.

Für weitere Informationen, werfen Sie einen Blick in das  GERONTOPSYCHIATRISCHE KONZEPT.

Beschützender WB

Sie sind unsicher, ob dieser Bereich das Richtige für Ihren Angehörigen ist? Sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie gerne bei der Entscheidungsfindung. Sie wollen sich diesen Bereich einmal ansehen? Vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin.

kurzzeitpflege
KURZZEITPFLEGE / VERHINDERUNGSPFLEGE

Gehen pflegende Angehörige in den Urlaub oder ergibt sich nach einem Krankenhausaufenthalt nicht unmittelbar eine Möglichkeit, einen Menschen selbst zu versorgen, bieten wir mit der Kurzzeit- oder Verhinderungspflege eine Lösung. Zwei Einzelzimmer-Appartements, voll möbliert und ausgestattet mit Telefon und Fernseher, sind dafür vorgesehen. Die Gäste werden rundum versorgt, erhalten Pflege entsprechend ihres Pflegegrades und können sämtliche Leistungen und Angebote der Pflegeeinrichtung in Anspruch nehmen.

ihre ansprechpartner

Jolanthe Schielek, Geschäftsführerin
Bodelschwinghstraße 2
69469 Weinheim

Telefon 0 62 01 / 94 61 -0
Fax 0 62 01 / 18 59 60
info@bodelschwingh-heim.de oder KONTAKTFORMULAR

Christian Rupp, Geschäftsführer
Bodelschwinghstraße 2
69469 Weinheim

Telefon 0 62 01 / 94 61 -0
Fax 0 62 01 / 18 59 60
info@bodelschwingh-heim.de oder KONTAKTFORMULAR